Infoabend über Äthiopien

Infoabend über Äthiopien

Mittwoch 25.März um 19 Uhr

Zu dieser Veranstaltung laden wir gemeinsam mit dem Arbeitskreis Asyl herzlich ein. Dejene Abdissa, Flüchtling aus Äthiopien und ehemaliger Politik-Lehrer, wird über sein Herkunftsland und über die Verfolgung der Oromo berichten. 

Sarah* und Rebecca* (unsere beiden Gäste im Kirchenasyl) stammen aus Äthiopien, Sarah gehört zur Volksgruppe der Oromo. Zu diesem Abend hat die Rechtsanwältin der beiden Frauen ihr Kommen zugesagt. Es soll Gelegenheit sein mit ihr über die Situation von Flüchtlingen aus Äthiopien und das Kirchenasyl ins Gespräch zu kommen.

Auch zu diesem Abend sind alle Interessierten sehr herzlich eingeladen.

(* Namen wurden von der Redaktion verändert)
Foto: Copyright © pavalena - Fotolia.com
Öffnet das Internetangebot des Bethanien-Bethesda-Verbunds in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot des EmK-Bildungswerks in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot des Evangelisationswerks in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot des EmK-Frauenwerks in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot der Fachgruppe Friede, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot des EmK-Kinderwerks in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot von Martha-Maria in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot der Evangelisch-methodistischen Kirche in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot von radio-m in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot der Theologischen Hochschule Reutlingen in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot der Emk-Weltmission in einem neuen  Fenster. Öffnet das Internetangebot der EmK-Jugend in einem neuen Fenster.
Copyright © EmK Friedrichsdorf, Wilhelmstr. 28, 61381 Friedrichsdorf | 06172-74033 | friedrichsdorf@emk.de | Konto: IBAN: DE59512500000020092432 BIC: HELADEF1TSK