Direkt zum Inhalt

Kommende Events

Zeit:     16.05.2024 von 19:00 bis 20:30 Uhr

Ort:     EmK Friedrichsdorf

Der Gottesdienst am Sonntagmorgen ist für uns in Friedrichsdorf das zentrale Gemeinde-Ereignis. Aber wie ist es, wenn wir mal von draußen draufschauen? Erwarten wir, dass Menschen zu uns kommen, oder gehen wir auf andere Menschen zu? Das war die Frage, wegen der wir im Change-Prozess unserer Kirche aufgefordert wurden, alternative Gottesdienstformate auszuprobieren. Nun ist es Zeit, Bilanz zu ziehen und zu fragen, wie wir in Zukunft Gottesdienst feiern wollen. Und es stehen viele Fragen im Raum: Welche besonderen Gottesdienstformate (z.B. Frühstücks-, Unterwegs- oder Baustein-Gottesdienst) wollen wir weiter gestalten? Wie oft (bzw. für welche Anlässe) soll der Sonntagsgottesdienst für andere Formate entfallen? Wie kommt die internationale Vielfalt unserer Gemeinde in den Gottesdiensten vor? Sind die Formen der Mehrsprachigkeit angemessen oder gibt es bessere Wege? Wie spiegelt sich die Vielfalt theologischer und kultureller Prägungen in unseren Gottesdiensten wider? Gibt es neue Ideen oder lohnt sich ein Rückgriff auf alte Konzepte wie den „Notenschlüssel“, mit dem man sich ein Lied für den kommenden Gottesdienst wünschen konnte? Wie wollen wir das Abendmahl miteinander feiern? Ist die Rücksicht auf Einzelne angemessen, wenn es z.B. um den Verzicht auf Gluten oder Alkohol geht? Und muss es immer der große Kreis sein? Über diese und andere Fragen wollen wir am 16. Mai ins Gespräch kommen. Bettina Stoppacher und Bertram Minor sammeln die Fragen und werden durch den Abend führen. Und unsere Pastoren Frank Aichele und Clemens Klingel werden aufmerksam teilnehmen und mit uns nach guten Lösungen suchen.


Zeit:     16.05.2024 von 09:30 bis 23:00 Uhr

Ort:     Online

"Unsere Heimat ist im Himmel " schreibt Paulus im Philipperbrief. Ja, das stimmt. Aber wir brauchen auch Beheimatung im Hier und Jetzt. Für viele Gläubige ist die Kirche/Gemeinde ihre "geistliche Heimat ". Was meinen wir damit? Welche Gefühle und Erfahrungen sind damit verbunden? Was passiert, wenn Menschen den Eindruck haben, keine Beheimatung mehr in ihrer Kirche zu haben? Ist das Heimatkonzept überhaupt biblisch oder müssen wir uns vielmehr als Teil des wandernden Gottesvolkes verstehen, für das Heimatlosigkeit kennzeichnend ist? Herzliche Einladung an Ältere ( keine Altersgrenzen nach oben oder unten) zu einem online-Austausch. Anmeldung an Bildungswerk@emk.de oder Ulrike.burkhardt-kibitzki@emk.de


Zeit:     19.05.2024 von 10:00 bis 11:00 Uhr

Ort:     EmK Friedrichsdorf

"Du hast meine Klage in einen Freudentanz verwandelt." - unter diesem Leitwort aus Psalm 30 steht unser Gottesdienst am "Geburtstag der Kirche". Musikalisch wird der Gottesdienst von unserem Posaunenchor gestaltet. Die Predigt hält Bertram Minor. Zeitgleich laden wir herzlich zum Kindergottesdienst ein.


Zeit:     21.05.2024 von 19:30 bis 21:00 Uhr

Ort:     EmK Friedrichsdorf

Das nächste Treffen unseres aktuellen Glaubenskurses findet wegen des Feiertags (Pfingstmontag) ausnahmsweise am Dienstagabend statt. Die Online-Teilnahme ist nach Anmeldung bei Parisa Bahrampour oder Bertram Minor möglich.


Zeit:     24.05.2024 von 15:30 bis 18:00 Uhr

Ort:     EmK Friedrichsdorf

Thema diesmal: "Feuer und Flamme"

Flyer zum Download


 

x

Über uns

 

 

Evangelisch-methodistische Kirche Friedrichsdorf

Wir sind eine evangelische Freikirche. Weltweit zählen wir rund 70 Millionen Methodisten. Finanziert wird unsere Gemeindearbeit und die ganze Kirche durch freiwillige Beiträge und Spenden. Wie die Bezeichnung “evangelisch” in unserem Namen signalisiert, haben wir keine Sonderlehren. Wichtig ist uns das gemeinsame Bekenntnis:
Wir glauben an Jesus Christus.

Mehr Infos

 

EmK Friedrichsdorf, Wilhelmstr. 28, 61381 Friedrichsdorf | 06172-74033 | friedrichsdorf@emk.de | IBAN: DE59512500000020092432