Direkt zum Inhalt

“Die Kirche kommt zu den Menschen“

– das war wohl der Gedanke hinter der Idee, im Neubaugebiet Ökosiedlung ein ökumenisches Gesprächsangebot zu machen. Viele Menschen sind dort neu hinzugezogen und manche von ihnen suchen an ihrem neuen Wohnort Anschluss. Die Initiative ging von Frau Dr.Kossatz, der pastoralen Mitarbeiterin von St. Bonifatius, und dem Pfarrerehepaar Guist von der evangelischen Kirchengemeinde aus. Auf Anfrage hat der BV entschieden, sich auch an diesem ökumenischen Projekt zu beteiligen. An jedem 3. Freitag im Monat ist eine der drei Gemeinden für die Gestaltung des Nachmittags verantwortlich. Es wäre schön, wenn sich auch Menschen aus unserer Gemeinde mit anderen zum Gespräch dort treffen würden. Bitte begleitet dieses neue Angebot mit euren Gebeten und guten Gedanken! (Unsere Gemeinde ist am 18. November 2022 und am 17.2.2023 „dran“.).

Hildegard Bauer

x

Über uns

 

 

Evangelisch-methodistische Kirche Friedrichsdorf

Wir sind eine evangelische Freikirche. Weltweit zählen wir rund 70 Millionen Methodisten. Finanziert wird unsere Gemeindearbeit und die ganze Kirche durch freiwillige Beiträge und Spenden. Wie die Bezeichnung “evangelisch” in unserem Namen signalisiert, haben wir keine Sonderlehren. Wichtig ist uns das gemeinsame Bekenntnis:
Wir glauben an Jesus Christus.

Mehr Infos

 

EmK Friedrichsdorf, Wilhelmstr. 28, 61381 Friedrichsdorf | 06172-74033 | friedrichsdorf@emk.de | IBAN: DE59512500000020092432